ab 276.100 € i Die gezeigten Abbildungen zeigen zum Teil Sonderleistungen gegen Mehrpreis. Preis inkl. Fingerhut-Bodenplatte und 19 % MwSt. gemäß der Fingerhut-Bau- und Leistungsbeschreibung 1007, Preisliste 03/18 Preis für schlüsselfertiges Haus ab 159.800 € i Die gezeigten Abbildungen zeigen zum Teil Sonderleistungen gegen Mehrpreis. Preis inkl. Fingerhut-Bodenplatte und 19 % MwSt. gemäß der Fingerhut-Bau- und Leistungsbeschreibung 1007, Preisliste 03/18 Preis für Ausbauhaus 127,56m² Wohnfläche gesamt

Duett 141: Beschreibung

Raum für strahlende Extravaganz

Hier treffen Luxus und Praktikablität aufeinander: im Duett 141. Durch die geradlinige Treppe ensteht eine optimale Wohnflächenaufteilung auf zwei Ebenen. Im Erdgeschoss kann der lichtdurchflutete Wohn-/Essbereich den zentralen Treffpunkt der Familie bilden. Ruheinseln finden sich im Dachgeschoss. Zwei nahezu gleichgroße mögliche Kinderzimmer geben hier ausreichend Spielraum für die jüngsten Bewohner des Hauses. Alternativ kann ein Büro anstelle eines Kinderzimmers integriert werden. Das Elternschlafzimmer besticht mit zeitgemäßer Ankleide. Zusätzlich lädt das exklusive Luxusbadezimmer zum Relaxen ein. Angrenzend an die großzügige Galerie bedindet sich ein praktischer Abstellraum. Kurzum: Eine intelligente Gebäudekonstruktion punktet durch optimale Raumausnutzung und gehobenem Komfort
Hausname Duett 141
Hersteller/Anbieter Fingerhut Haus GmbH & Co. KG
Kategorie Doppelhaus
Ausbaustufen Schlüsselfertig, Ausbauhaus
Etagen 1.5
Bauweise Holzfertigbau
Dachform Satteldach

Duett 141: Wohnfläche und Grundrisse

Außenmaße 8,35 x 10,50 m
Wohnfläche (gesamt) 127,56m²
Wohnfläche EG 70,40m²
Wohnfläche Dachgeschoss 57,16m²
Grundriss EG

Grundriss EG

Grundriss DG

Grundriss DG

Duett 141: Energie und Technik

U-Wert Außenwand i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste 0,14 W/m²a
U-Wert Dach i Der U-Wert (Einheit: W/m²K) gibt an, wie gut der Wärmeschutz eines Bauteils ist. Je niedriger der Wert, desto geringer die Wärmeverluste 0,172 W/m²a
Energiestandard KfW 55 i Beim KfW-Effizienzhaus 55 handelt es sich um einen Förderstandard für Neubauten. Die Häuser dürfen maximal 55 Prozent des Primärenergiebedarfs benötigen, der laut EnEV bis Ende 2015 für einen Neubau vorgeschrieben war. Es gibt außerdem Vorgaben für den maximal zulässigen Transmissionswärmeverlust.
Hier finden Sie unsere Musterhäuser…
Paris  von Fingerhut Haus GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus 156.400 € Jetzt ansehen
Oslo von Fingerhut Haus GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus 170.000 € Jetzt ansehen
Karismo von Fingerhut Haus GmbH & Co. KG
Einfamilienhaus 180.800 € Jetzt ansehen
Alle Häuser ansehen